Törööö! – Wir freuen uns! Benjamin Blümchen kommt in wenigen Wochen in die Kinos! Ab 01. August 2019 treffen sich Benjamin, der Freund aller Kinder, und sein Freund Otto erstmals im „realen“ Film-Leben. Das Team von Fish Blowing Bubbles übernahm den VFX- und Animations-Part des Kino-Abenteuers.

 

VIRTUELLER KINDERHELD TRIFFT AUF REALE SCHAUSPIELER

In der Neu-Adaptation des Klassikers unter der Leitung der WESTSIDE Filmproduktion in Ko-Produktion mit KIDDINX Studios, RAT PACK Filmproduktion und STUDIOCANAL Film wurde der Hauptcharakter Benjamin von FBB Film erstmals komplett virtuell in Szene gesetzt und interagiert mit einem Staraufgebot an Schauspielern der deutschen Filmszene wie Heike Makatsch als gewiefte „Zora Zack“, Friedrich von Thun als Zoodirektor „Herr Tierlieb“, Dieter Hallervorden als Ex-Agent „Walter Weiß“, Uwe Ochsenknecht als korrupter Bürgermeister, Tim-Oliver Schultz als „Wärter Karl“ und Liane Forestieri als rasende Reporterin „Karla Kolumna“ und – nicht zuletzt – dem wunderbaren „Otto“ – Manuel Santos Gelke.

 

Benjamin Blümchen - Still 03

 

DER DREH IM GREENSCREEN: LIVE ACTION TRIFFT AUF VFX

In dem 1800 Shots umfassenden Animationsprojekt wurde der 3D Character Benjamin Blümchen sowie die virtuelle Zoo-Welt von FBB Film mit Live Action Szenen integriert und verschmolzen. Die Verwendung von Greenscreen Sets und Motion Capture mit einem Stand-In Schauspieler ermöglichten die Interaktion von Benjamin mit seinen realen Schauspiel-Kollegen.

 

Benjamin Blümchen - Mix 02

 

Eine Herausforderung an die Vorstellungkraft der Schauspieler sowie des Regisseurs – die sich während des Drehs im Greenscreen Set die später durch VFX eingesetzte Zoo-Welt lediglich vorstellen und entsprechend agieren mussten.

3D ANIMIERTER HAUPTCHARAKTER

Ein Team von internationalen Top Artists aus dem Bereich Animation und VFX erweckte im FBB Produktionshaus einen Zeitraum von 2 Jahren Benjamin zum Leben und baute so die Brücke zwischen 3D-Virtualität und Live Action. Durch die Verwendung von Motion Capturing bekam Benjamin den gewünschten menschlichen Touch – die Animation in 3D ermöglichte die Erweiterung der Geschichte in die Fantasiewelt: ein auf dem Skateboard fliegender Elefant, Benjamin und Otto gemeinsam in einem Ruderboot – Dinge die in der Realität nicht möglich gewesen wären und Kinderherzen höher schlagen lassen. Die Umsetzung des 3D-Charakters entstand in enger Zusammenarbeit mit KIDDINX Studios, um jede Nuancierung, jede Falte und jedes Verhalten des seit 40 Jahren in Deutschland bekannten Kinderhelds genau zu treffen.

 

 

VIRTUELLER NEUSTÄDTER ZOO

Die Film-Locations – der Neustädter Zoo mit allen Tiergehegen, Gebäuden und Innen-Sets wurden komplett digital mithilfe von CGI und Photogrammetrie erschaffen, um Benjamin Blümchen’s Welt originalgetreu zu realisieren. Als Außendreh- Location wurde ein kompletter Container-Hafen gescannt und virtuell nachgebaut.

 

Benjamin Blümchen - Mix 03

 

Das FBB Team bedankt sich für die tolle Zusammenarbeit und das Vertrauen und wünscht Benjamin Blümchen einen erfolgreichen Kinostart!

 

Gefördert wurde das Projekt von der Film- und Medienstiftung NRW sowie dem FilmFernsehFonds Bayern (FFF), der Filmförderungsanstalt (FFA), dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF).


…  mehr zum Film finden Sie hier:

https://www.benjaminbluemchen.de/mach-mit/news/kinofilm

… offizieller Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=bUB3_u3PRjw

Pin It on Pinterest